Jul 26

Handball-Projektag in Neckartenzlingen

Neckartenzlingen

Am vergangenen Mittwoch war die JSG Echaz-Erms an der Auwiesenschule Neckartenzlingen bei den dortigen Projekttagen aktiv.

27 Schüler und Schülerinnen der Klassen 3-6 waren schon vor dem eigentlichen Beginn in freudiger Erwartung. Auf der Tagesordnung standen zwei Trainingseinheiten, welche möglichst viele Facetten des Handball-Trainings beinhalten sollten. So hatten unsere erfahren Trainer Jörg Wittenberg und Nico Heilemann die Möglichkeit zwischen Übungsreihen und kleinen Hinführungsspielchen abzuwechseln. Am Ende der zweiten Einheit wurde natürlich auch ein „richtiges“ Handballspiel in der 4+1 Form gespielt, was bei allen Beteiligten für großen Spaß sorgte.
Nach einer abschließenden Reflektionsrunde gab es noch kleine Präsente für die absolut engagierte und interessierte Sportgruppe der Auwiesenschule.

Wie bedanken uns bei der Schulleitung und bei Frau Müller für dieses tollen Vormittag. Wir hoffen auf eine baldige Wiederholung und freuen uns über jeden Teilnehmer an unserem Handball-Camp in den Herbstferien.

Jul 22

Überarbeitung der Homepage

Aktuell überarbeiten wir manche Bereiche unserer Homepage. Diese Seiten sind durch ein Passwort geschützt und lassen sich nicht öffnen. Es geht dabei vor allem um die Mannschaftsseiten.

Wir bitten um Geduld, bis die „Bauarbeiten“ beendet sind.

Jul 18

Ausflug zum Kletterpark in Laichingen

Die TVN-Jugendabteilungen laden recht herzlich zum Jahresausflug in den Kletterpark, Laichingen, am Samstag, den 1.10.2016, ein.

Den Flyer, inklusive Informationen und Anmeldung findet ihr HIER.

Jul 11

Ergebnisse der HVW-Sichtung in Pfullingen

Für den Bericht einfach das Logo anklicken:

hvw

Jul 11

D2 beim Ermstalmarathon

IMG_3940

Am gestrigen Sonntag fand der traditionelle Ermstalmarathon statt. Die D2 der JSG Echaz-Erms durfte dabei erstmalig die Verpflegungsstation Neuhausen (Kelter/Kita) übernehmen. Trotz großer Hitze war die Stimmung toll und es hat allen Spielern und Eltern großen Spaß gemacht, Getränke, Bananen und nasse Schwämme an die Läufer zu verteilen. Wir bedanken uns bei der Leichtathletik-Abteilung der TuS Metzingen und dem Rennleiter Michael Koch für die Gelegenheit, dieses Event tatkräftig unterstützt zu haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

Ältere Beiträge «