Monthly Archives:Januar 2020

ByGunter Hirsch

D1 Erster Sieg im Jahr 2020

Erster Sieg im Jahr 2020

Am vergangen Samstag ging es endlich wieder los: Die Echaz Jungs der D1 starteten in ihrer Rückrunde – gleich mit einem Auswärtsspiel bei der HSG Böblingen/Sindelfingen.

Von Beginn an war klar, dass dies ein torreiches Spiel werden würde. Bereits in der 11.Spielminute stand es 11:15 für die Echaz Jungs. Leider war die Abwehr nicht konsequent genug, sodass es zur Halbzeit 17:21 für die Jungs stand.

Zurück aus der Halbzeitpause war klar, dass man im Angriff weiterhin das Runde ins Eckige verwandeln möchte, aber in der Abwehr mehr passieren musste.
Leider war dies nicht unsere „Abwehrtag“, sodass man sich am Ende einen 32:39 Sieg ergatterte.

Nun gilt es sich auf das kommende Derby in Pfullingen am 08.02. in der Kurt-App-Halle vorzubereiten.

Janina Pernesch

ByGunter Hirsch

D2 Erstes Heimspiel 2020

Am vergangenen Samstag startete die D2 mit einem Sieg ins neue Jahr.

Die Vorgabe war ein Sieg gegen den vermeintlich schwachen Gegner Hinspiel wurde mit 40:14 gewonnen.

Durch diese Hypothek waren die Anfangsminuten sehr schwer. Viele Angriffe wurden zu schnell und ohne Vorbereitung abschlossen. Somit war das Spiel bis zur 8 Minute ausgeglichen (6:6). Ab der 10 Minute wurden die Angriffe der Jungs besser. Mit mehr Ballwechsel und gezielten Aktionen konnte eine Führung mit 4 Toren (12:8) zur Halbzeit herausgespielt werden. Auch in der zweiten Hälfte konnten Jungs die Vorgabe der Trainer umsetzen und den Gegner auf Distanz halten bzw. diese auch noch Ausbauen. Zum Abpfiff erzielte man einen 10 Tore Vorsprung. Endergebnis 28:18.

Durch die mehrwöchige Spielpause ohne Testspiel fehlte die nötige Spielpraxis sowie die Abstimmung in den Laufwegen. Auch in der Abwehr fehlte zu Beginn noch die nötige Härte um im Eins gegen Eins zu bestehen.

Schon am kommenden Samstag muss die D2 zum SV Leonberg/Elt. Dort findet das erste Auswärtsspiel 2020 statt.

ByGunter Hirsch

Trainerfortbildung Januar 2020

Am 23. Januar fand unsere zweite interne Trainerfortbildung mit Michael Thiemann als Referent statt. Das Thema war “individuelles Abwehrverhalten”.

Die Fortbildung startete mit einem 30 Minuten Theorieblock. Anschließend kam ein Praxisunterrichtsblock mit der mC1. In diesem Block wurden viele Übungsbeispiele für die TE vorgestellt. Für die Trainingsanalyse mit Spielern wurde die Videowall mit eingebunden.

Nächste Fortbildung steht unter dem Thema “Werfen – wie erlernt man einen Schlagwurf richtig” an.

Wir möchten uns bei Michael Thiemann und Tim Schreiner für die gelungene Fortbildung herzlich bedanken.

ByGunter Hirsch

Kinderhandballspielleiter

Am Samstag fand unsere Fortbildung der männlichen B-Jugend zum Handballspielleiter statt.

Seit diesem Jahr werden vom Verband und Bezirk keine Schiedsrichter mehr für die unteren Jugenden mehr gestellt. Jeder Heimverein ist für die Schiedsrichter bei Heimspielen verantwortlich. In dem Bereich der F, E und D Jugend dürfen ausgebildete Kinderhandballspielleiter die Funktion des Schiedsrichters übernehmen.

Aus diesem Grund haben wir unsere männliche B Jugend für diese Weiterbildung angemeldet.

24 Spieler der männlichen Jugend ( JSG Echaz-Erms ) und 4 weibliche Spielerinnen ( VFL Pfullingen ) nahmen an der 2,5 Stündigen Weiterbildung teil und können nun im unteren Jugendbereich die Spiele und Spieltage leiten.

Wir möchten uns auch für die Tatkräftige Unterstützung von Steffen Bauer (VFL Pfullingen) bedanken, der diese Veranstaltung für uns durchgeführt hat.