A1: ein gebrauchter Tag

ByJörg Wittenberg

A1: ein gebrauchter Tag

Vor allem eines konnte man in den Gesichtern der Gäste nach dem bitteren 23:36 bei der SG BBM Bietigheim sehen: Frust und Enttäuschung über die eigene Leistung. So konnte die JSG zu keinem Zeitpunkt nur annähernd ihre Möglichkeiten auf die Platte bringen und lieferte ihr schlechtestes Saisonspiel ab.

Dem 0:1 durch Greve folgte ein schneller 5:0-Lauf der Gastgeber. Viele technische Fehler und kaum Gegenwehr in der Abwehr zwangen Echaz-Erms in der Folge bereits nach 18 Minuten (11:4) zur Auszeit. Leider brachte diese nicht viel ein und die Teams trennten sich mit 18:9 zur Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild: obwohl sich die JSG sichtlich bemühte, wieder in das Spiel zu finden, wollte nichts gelingen. Entweder scheiterten die Gäste am Torwart oder, durch technische Fehler, an sich selbst.

So ist der Erfolg für Bietigheim (36:23) am Ende auch in der Höhe absolut verdient. Aber auch, wenn die Mannschaft diese bittere Pille nun schlucken musste, wissen wir, dass wir es besser können, das haben wir diese Saison bereits oft unter Beweis gestellt. Es war einfach ein richtig gebrauchter Tag.

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!