A1 gewinnt gegen Spaichingen

ByGunter Hirsch

A1 gewinnt gegen Spaichingen

A1 gewinnt deutlich gegen Spaichingen (37:18)
Nach dem gelungenen Auftaktsieg gegen Friedingen/Mühlheim wartete am vergangenen Samstag der nächste, noch gänzlich unbekannte Gegner TV Spaichingen, auf die A-Jugend der JSG Echaz-Erms.
Schnell konnte die Heimmannschaft dem Spiel ihren Stempel aufdrücken und schafften es konstant von Anfang an das Spiel zu dominieren. Grundbaustein für die dauerhafte Führung war in der 1.Halbzeit die Abwehr, so schaffte man es ganze 10 Minuten ohne Gegentor zu bleiben. Bereits in dieser Phase kristallisierte sich ein deutlicher Vorsprung (10:4 16.Minute, 13:5 21.Minute) für die Hausherren heraus. Bei dem Stand von 16:7 wurden die Seiten gewechselt.
Nach der Halbzeitansprache machte die JSG genau so weiter, wie sie schon in den ersten 30 Minuten gespielt hatte. Über eine starke kollektive Abwehrleistung konnte man immer wieder schnelle und einfache Tore im Angriff erzielen. So vergrößerte sich der Vorsprung immer mehr, was schließlich zu einem 19 Tore Abstand Erfolg führte (37:18).
Auch hier ist wieder lobenswert zu erwähnen dass sich jeder Feldspieler mindestens einmal in die Torschützenliste eintragen konnte.

About the Author

Gunter Hirsch administrator

Comments Are Closed!!!