A1 gewinnt in Göppingen und sichert sich Platz 3

ByJörg Wittenberg

A1 gewinnt in Göppingen und sichert sich Platz 3

Die JSG Echaz-Erms konnte am Wochenende in der Göppinger EWS-Arena die letzten zur direkten JBLH-Qualifikation nötigen Punkte sammeln. Damit schließt das Team eine gelungene Saison auf dem dritten Tabellenplatz ab.

Die Vorzeichen waren klar: eine Niederlage würde Echaz-Erms höchstwahrscheinlich den siebten Tabellenplatz (nur die ersten sechs qualifizieren sich direkt für die JBLH 2017/2018) einbringen, während ein Sieg Platz 3 bedeuten würde. Dementsprechend mobilisierte die Mannschaft alle Kräfte – unter anderem auch Mentaltrainer Gerhard Wittmann, der mit den Jungs schon oft erfolgreich zusammengearbeitet hatte.

Wie fokussiert Echaz-Erms auftrat ließ sich anfangs vor allem in der Abwehrarbeit erkennen. Schnelle Beinarbeit und viel Engagement verhinderten einfache Abschlüsse der Gastgeber, die dann oft in der „zweiten Option“ an Torhüter Luis Büttner scheiterten. Im Angriff zeigte sich vor allem die Achse Roth/Stahl/Prinz gefährlich, die am Ende insgesamt 23 Tore verbuchen konnte. Beim Stand von 12:18 baten die Schiedsrichter zur Pause.

Nach Wiederanpfiff legten die Gäste erneut durch Prinz noch etwas drauf und gingen nach 34 Minuten mit acht Toren in Führung (12:20). Zwar konnte Frischauf! Immer wieder ein wenig verkürzen, doch blieb der Sieg der JSG Echaz-Erms ungefährdet. Nach dem 26:32-Erfolg kann die Truppe, die die Saison auf einem hervorragenden dritten Platz beendet, bereits für die kommende Saison in der Jugendbundesliga planen.

Wir blicken auf eine Saison zurück, in der die Mannschaft viele Tiefschläge verkraften musste, diese aber (fast) immer zu verkraften wusste. Als das Team dann mit dem Rücken zur Wand stand und Siege gegen Balingen, Zweibrücken und Göppingen benötigte, zeigte es sehr viel Wille und Moral. Unterstützt von den Eltern (die auch die EWS-Arena fast schon zu einem Heimspiel machten) war dies ein großartiger Abschluss, der uns für eine wirklich gelungene Saison belohnt.

p4092865

JSG Echaz-Erms: Büttner, Nothdurft – Greve B. (1), Prinz (7), Stahl (6), Werner, Roth (10), Maier, Völker (2), Herdtner, Greve D., Müller (4/1), Goller (2), Reiff

FrischAuf! Göppingen: Wittlinger, Meissner – Frey (5), Zeiler (6), Muxfeld (1), Leichs (3), Neudeck (1), Mühlhäuser, Weißer (7), Groß, Geiß (1), Freyhofer (1), Oettle

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!