A2 der JSG nimmt am World-Cup teil

ByJörg Wittenberg

A2 der JSG nimmt am World-Cup teil

Vom 5. bis 11. Juli findet in Teramo/Italien der diesjährige World Cup im Jugendhandball statt. Bei diesem internationalen Jugendturnier, von der IHF als inoffizielle Vereins-WM unterstützt, sind bei der 43. Auflage seit 1973 in diesem Jahr 113 Teams aus 25 Nationen dabei, wobei außer Australien alle Kontinente vertreten sind. Die JSG Echaz-Erms nimmt zum 4. Mal am World-Cup teil und trifft auf völlig unbekannte Gegner, was den besonderen Reiz des Turniers ausmacht. Um das Viertelfinale am 09. Juli zu erreichen, muss die JSG in ihrer Vorrundengruppe gegen Vereinsteams aus Frankreich, Polen, Italien und Malta antreten, wobei sicherlich die Teams der beiden erstgenannten Nationen die größte Hürde auf dem Weg in die K.O.-Runde sein dürften. Dort warten A-Jugend-Teams beispielsweise aus Tschechien, Dänemark oder Brasilien auf die JSG, die heute nach Teramo startet und am nächsten Wochenende zurückkehrt.

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!