A2 startet mit Sieg ins neue Jahr

ByJörg Wittenberg

A2 startet mit Sieg ins neue Jahr

JSG Echaz-Erms A2 – HSG Böblingen/Sindelfingen 29:21.
Die Bezirksligaspieler der A2 sind mit einem verdienten 29:21-Sieg erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Sie überzeugten dabei mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Während sich der Angriff von Anfang an mit druckvollen Aktionen viele Torchancen erspielte und diese auch entschlossen nutzte, benötigte die Abwehr längere Zeit, um an Stabilität zu gewinnen. So wurde aus der 3:1-Führung der JSG ein 4:5-Rückstand, der aber die einzige Führung der Gäste bleiben sollte. Bis zum 15:14-Halbzeitstand blieb es eng, wobei die JSG-Spieler immer den Eindruck erweckten, dass sie noch zulegen könnten.
Nach der Pause gelang es der JSG, den Vorsprung kontinuierlich auszubauen. Nach den 19:15-, 23:18- und 27:21-Zwischenständen warfen Toni Trenkle mit seinem insgesamt 13. Treffer und Armin Samadi die beiden letzten Treffer der Partie zum 29:21-Endstand.

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!