B1: Erste Quali-Hürde genommen

ByJörg Wittenberg

B1: Erste Quali-Hürde genommen

Am vergangenen Samstag begann für die neuformierte B1 (Spieler des Jahrganges 1999 und Spieler der Meistermannschaft der C1) die Quali zur BWOL. Die Mannschaft von Jürgen Zimmermann und Klaus Schuldt befindet sich dabei in der komfortablen Lage, bereits mindestens für die Württemberg-Liga qualifiziert zu sein.

Nach zwei Turniersiegen in Rottweil und Albstadt zeigte sich im ersten Spiel gegen SchmOeff deutlich, dass in der Mannschaft noch einiger Abstimmungsbedarf besteht. So dauerte es gegen die starken Gastgeber bis zur 6. Spielminute bis der erste Treffer fiel. SchmOeff ging mit 2:0 Treffer in Führung und hielt die JSG bis zum Zwischenstand von 12:10 in der 20. Spielminute konstant auf Abstand. Drei Treffer in Folge stellten dann die Vorentscheidung zu Ungunsten der B1 dar. Mit 15:18 unterlagen wir knapp gegen den Gastgeber.

Die zweite Partie gegen den SC Korb musste somit gewonnen werden, um nicht bereits in der ersten Runde die sprichwörtlichen Segel streichen zu müssen. Korb spielte mit der kompletten C1-Mannschaft der vergangenen Runde und präsentierte ein eingespieltes Team. In einem offenen Schlagabtausch waren in der 18. Spielminute beim Stand von 10:10 bereits zwanzig Treffer gefallen.

Mit zunehmender Spielzeit setzten sich unsere Jungs Tor um Tor vom Gegner ab und spätestens beim Stand von 20:14 vier Minuten vor Spielende war die Entscheidung gefallen. Der Endstand von 23:17 Toren bedeuteten eine klaren und verdienten Sieg.

Im abschließenden Spiel besiegte der Gastgeber die Mannschaft aus Korb deutlich mit 24:14 Toren. Somit haben sich unsere Jungs als Turnierzweiter für die nächste Runde qualifiziert. Man darf gespannt sein!

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!