B1 schlägt die SGBBM Bietigheim

ByTim Reusch

B1 schlägt die SGBBM Bietigheim

Nach dem Kantersieg gegen den TuS Helmlingen wollte man die nächsten zwei Punkte einfahren. Mit einem weiteren Sieg gegen die SGBBM Bietigheim 24:28 (7:11) setzt die B-Jugend der JSG Echaz-Erms ein weiteres Ausrufezeichen in der Baden-Württemberg-Oberliga und sichert sich somit die nächsten zwei Punkte.

In den ersten 5 Minuten der Partie spielten beide Mannschaften ausgeglichen. Doch dann steigerten sich die Jungs der JSG durch eine gut formierte Abwehr/-Torhüterleistung und gut herausgespielten Angriffen. Trotz paar technischen Fehlern und weggeworfenen Bällen gegen Ende der ersten Halbzeit, konnte man mit 7:11 in die Halbzeitpause gehen. Nach der Halbzeit spielten die Jungs der JSG so weiter wie in Halbzeit 1 und konnte somit immer mit 3 bis 4 Toren in Front bleiben. Nach Ablauf der Spielzeit stand ein 24:28 Auswärtssieg für die Jungs der JSG auf der Anzeigetafel und das Trainer-Duo Lutter und Schreiner konnten zufrieden mit ihren Jungs sein.

Es spielten: Mino Grau, Niko Dietzs, Til Kussmann, Pascal Randecker, Aaron Künstle, Luca Geffke, Lasse Schiemann, Finn Koch, Mischa Locher, Maik Wörner, Yannick Bauer, Julius Schmidt, Neil Jäger, Pascal Pernesch

Kommt am Sonntag den 13.10.2019 um 15:00 Uhr in die Hofbühlhalle nach Neuhausen und unterstützt die Jungs der JSG Echaz-Erms lautstark im Topspiel gegen die SG Pforzheim/Eutingen.

About the Author

Tim Reusch administrator

Comments Are Closed!!!