B1: Titeljagd ist eröffnet!

ByJörg Wittenberg

B1: Titeljagd ist eröffnet!

Endlich ging es los! Nach langen und intensiven Wochen der Vorbereitung starteten unsere Jungs in die neue Saison.

Ohne Luis Stütz und Axel Goller ging die Reise nach Geislingen zum TV Altenstadt. Zwar lag das Team von Tobi Stoll und Flo Möck von Beginn an in Führung, es gelang aber nicht, sich vom Gastgeber abzusetzen. Nach 19 Spielminuten zeigte die Anzeigetafel eine knappe Führung mit 9:8 Toren an.

Erst durch einen kurzen Zwischenspurt vor der Halbzeitpause schuf sich die JSG ein kleines Polster zum Halbzeitstand von 13:9 Toren.

Nach 28 Minuten erzielte Frieder Nothdurft den Treffer zum 16:10. Eine Vorentscheidung war trotzdem keineswegs gefallen. Der TV Altenstadt gab sich zu keinem Zeitpunkt geschlagen und unsere B1 musste hoch konzentriert bleiben, um den Vorsprung zu verteidigen.

Vier Minuten vor Spielende verkürzte Altenstadz nochmals auf vier Tore Differenz. Nach einem offenen Schlagabtausch in den letzten Minuten ging es mit den ersten zwei Punkten auf der Habenseite zurück nach Pfullingen.

Am kommenden Samstag, 01.10.16, um 16 Uhr, steht das erste Heimspiel gegen die TSG Söflingen in Neuhausen auf dem Plan. Mit Söflingen gastiert eine Mannschaft in der Hofbühl-Halle, die zu den absoluten Favoriten auf den Staffelsieg zählt.

Es spielten:

Philipp Wörner und Colin Hombach; Moritz Stotz, Luca Bertsch (2), Paul Maier (4), Frieder Nothdurft (4), Balthes Reiff (10), Lukas Kuhle (2), Luca Lebherz (5), Tim Notz (3), Moritz Rothweiler (1)

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!