B2: Kantersieg gegen Wolfschlugen

ByJörg Wittenberg

B2: Kantersieg gegen Wolfschlugen

Vergangenen Sonntag hatte die JSG Echaz-Erms den TSV Wolfschlugen zu Gast. Zu Anfang der Partie war die Abwehr der JSG noch sehr brüchig und Angriffsaktionen zu unpräzise, so ging der TSV Wolfschlugen mit 5:6 in Führung. Doch nach einer Viertelstunde stand die Abwehr der JSG kompakter und auch der Angriff unserer Jungs wurde besser. Vor allem durch den Mathis Roth der mit starken 1 gegen 1 Aktionen die Abwehr des TSV Wolfschlugen durcheinander brachte. Ab diesem Zeitpunkt war fast jeder Angriff der JSG ein Tor. Bis zur Pause zog die JSG auf 8 Tore, zum Pausenstand von 20:12, davon.

In der zweiten Halbzeit fand der TSV keine mittel gegen den starken Angriff der JSG. Durch viele Konter stand es 12 Minuten nach der Pause 31:19. Das Spiel verlief weiter Torreich bis zum Endstand von 43:28 für die JSG Echaz-Erms.

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!