B2: Punkt erkämpft

ByJörg Wittenberg

B2: Punkt erkämpft

Am letzten Samstag traf unsere B2 auf die JSG Deizisau-Denkendorf, die mit 25:5 Punkten nach Pfullingen gekommen war. Man nahm sich dieses Mal vor nicht wie im Hinspiel wo man mit 27:17 verlor das Spiel zu früh aufzugeben sondern dieses mal bis zum Schluss zu kämpfen und alles zu geben.

Die Anfangsphase der Partie war ausgeglichen. Die Abwehr unserer B2 stand stabil und ließ bis auf ein paar kleine Fehler nichts zu. Dies blieb bis zum Ende der 1.Halbzeit so und man ging mit einem 2 Tore Rückstand in die Pause.

In der 2. Halbzeit konnte man schnell den Rückstand aufholen und man hatte sogar Chancen auf die Führung. In der Mitte der 2.Hälfte schlichen sich immer wieder Fehler ins Spiel unser Jungs sodass die Gäste aus Deizisau davon zogen. Doch auch diesen Rückstand konnte man durch gute Abwehrarbeit und einfachen Toren aufholen und man ging sogar in Führung jedoch diese hielt nicht lange. Jetzt war es ein spannendes Spiel mit Führungswechsel im Minutentakt. Am Ende konnte durch eine Parade unseres Keepers das Unentschieden festhehalten werden.

Es spielten:
Lukas Wendelstein, Benedikt Rehm, Hannes Glaser, Tobias Rehm, Niklas Dwors, Fabian Hölz, David Awender, Mathis Roth, Markus Lenz, Jörn Brodbeck, Marvin Zubak, Matthias Behr

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!