B2 verliert gegen Bottwar

ByJörg Wittenberg

B2 verliert gegen Bottwar

Am 17.06.2016 bestritt die B2 ihr erstes Heimspiel und ihr erstes Spiel in der Württembergliga
der Saison 16/17 in der Kurt-App Halle gegen die HABO Bottwar.

Die Gäste aus Bottwar waren von Anfang an in der Partie, bei der JSG wollte es einfach nicht laufen. So stand es nach 10 min. 3:8 für die Gäste aus Bottwar. Die Abwehr unserer Jungs war oft sehr löchrig, so dass die Gäste zu leichten Toren kamen. Doch sie ließen sich nicht unterkriegen und hielten dagegen. Und so ging man mit einem 11:16 Rückstand in die Pause.

In der zweiten Hälfe lief es deutlich besser. Durch die Einwechslungen von Jörn Brodbeck und Lukas Wendelstein bekamen unsere Jungs frischen Wind und eine entsprechende Sicherheit. Auch durch eine starke Abwehrarbeit von Jörn Brodbeck kamen die Gäste fortan nur noch schwer durch. Die Abwehr der JSG-Jungs wurde deutlich stabiler und im Abschluss gelangen mehr Treffer, so dass man in der 45. Minute bis auf zwei Tore herankommen konnte.

Exzellent war auch unser Torwart Lukas Wendelstein der mit vielen und guten Paraden sein Tor zumachte und die Gäste nicht davonziehen ließ. Am Ende fehlte nur ein bisschen das Glück und so endete die Partie mit 31:34 für die Gäste.

Am 01.10.2016 reißt die B2 zur Neckar-Kocher für das zweite Spiel in ihrer Württembergligasaison.

JSG Echaz-Erms:
B. Rehm, Wendelstein – Glaser (2), T. Rehm, Hölz (8/4), Behr (4/1), Crouzet (2), Brodbeck (1), Spohn (2), Roth (5), Zubak (7/2)

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!