B3 verliert gegen körperlich überlegenen Gegner

ByJörg Wittenberg

B3 verliert gegen körperlich überlegenen Gegner

Nach vierwöchiger Spielpause hatte die B3 den TSV Schönaich zu Gast. Die JSG-Spieler starteten gut ins Spiel, die 3:1-Führung ließ sich aber gegen den körperlich deutlich überlegenen Gegner nicht lange halten. Zwar konnten die überwiegend dem jüngeren B-Jugend-Jahrgang angehörigen Spieler der JSG kämpferisch überzeugen, konnten aber in der Abwehr die robusten Rückraumspieler der Gäste nicht entscheidend am Durchbruch hindern. So lagen die Schönaicher bereits zur Halbzeit mit sieben Toren in Front. Allerdings ließen die JSG-Spieler den Kopf nicht hängen und kämpften sich zurück ins Spiel. Die zweite Halbzeit verlief dann ausgeglichen, die Gäste konnten ihren Vorsprung nicht weiter ausbauen. Die JSG deckte noch offensiver, was zu einigen Ballgewinnen führte. Immerhin 13 Tore gelangen der JSG im zweiten Spielabschnitt.

JSG:
Brücker, Stotz; Brodbeck (2), Hoster, Awender, Leuze, Mollenkopf (3), Schmitz (10/1), Kuz (1), Lenz (8)

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!