C1 erobert Tabellenspitze nach Sieg in Mössingen

ByTim Reusch

C1 erobert Tabellenspitze nach Sieg in Mössingen

Nach dem knappen Sieg gegen Team Stuttgart und einer Spielpause von zwei Wochen, spielte man gegen die Spvgg Mössingen und gewann mit einer geschlossenen Team-Leistung 24:28 (15:17)

Das Spiel fing sehr ausgeglichen an, beide Mannschaften schenkten sich in den Anfangsminuten nichts, ehe sich Mössingen in der 17.Minute auf ein 12:10 kurzzeitig absetzen konnte, was jedoch postwendend von der JSG gedreht wurde und man innerhalb von drei Minuten sich einen Vorsprung von einem Tor erarbeiten konnte (13:14). In dieser Phase spielte der gegnerische Kreisläufer (5 Tore in der ersten Halbzeit) groß auf, den man jedoch gegen Ende der ersten Hälfte besser in den Griff bekam. Durch eine sich steigernde Abwehrleistung konnte man mit einem zwei-Tore Vorsprung in die zweite Halbzeit gehen (15:17). In der zweiten Hälfte hielt man den Vorsprung die ganze Zeit bei, konnte auch auf bis zu fünf Tore (18:23) wegziehen. Grundstein hierfür war die kompakte und stabile Abwehr, sowie das gute Zusammenspiel mit dem Torwart und die exzellente Gegenstoßmentalität sowie deren Verwertung. Am Ende stand ein 24:28 zugunsten der JSG auf der Anzeigetafel.

Mit diesem Ergebnis klettert die C1 auf die Tabellenspitze, was jedoch dadurch bedingt ist, dass man deutlich mehr Spiele als die Zweit- bzw. Drittplatzierten hat.

Es spielten: Dachs, Ambacher – Probst (2), Koch, Gerlach (2), Wurster (2), Schrade (1), Staudinger, Rall (8), Freuer (7), Juric (3), Breisinger (3)

About the Author

Tim Reusch administrator

Comments Are Closed!!!