C1: Qualifikation zur Verbandsklasse verpasst

ByJörg Wittenberg

C1: Qualifikation zur Verbandsklasse verpasst

Am vergangenen Samstag reiste die C1 der JSG Echaz-Erms nach Wangen um sich in der letzten Qualifikationsrunde mit den starken Teams MTG Wangen, HSG Albstadt und der JSG Neckar / Kochern um einen Platz in der Verbandsklasse zu bewerben.

Im ersten Spiel des Qualifikationsturniers traf man auf die stark aufspielende Mannschaft aus Wangen, welche mit einem Blitzstart 6:0 in Führung ging. Die Jungs der JSG bekamen in diesem Spiel keinen Zugriff auf die kombinationssicheren Gegner, so dass am Ende eine 19:8 Niederlage zu verzeichnen war. In der Abwehr war zu wenig Gegenwehr und Teamgeist zu sehen, im Angriff fand man gegen die auch körperlich überlegenen Spieler aus Wangen wenig Mittel.

Deutlich konzentrierter, motivierter und mit deutlich mehr Engagement startete man in das zweite Spiel gegen die im ersten Spiel siegreiche JSG Neckar Kocher und konnte ein Spiel auf Augenhöhe gestalten. Mit einer verbesserten Abwehr- und Angriffsleistung wurde ein letztlich leistungsgerechtes Unentschieden, 17:17 erreicht. Hier war eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem ersten Spiel zu sehen, durch verbessertes Zusammenspiel aber auch durch gelungen Einzelaktionen wurden die notwendigen Tore erzielt.

Mit dieser Erfahrung im Rücken ging man in das entscheidende Spiel gegen die Mannschaft der HSG Albstadt, welche zwischenzeitlich das zweite Spiel gegen die MTG Wangen mit 22:1 (!) abgegeben hatte. Einige Akteure auf Seiten Albstadts waren aus dem harten Spiel gegen JSG Neckar / Kochern (11:12) angeschlagen und benötigten Regenerationszeit. Das Spiel verlief lange Zeit ausgeglichen gegen eine ebenfalls engagiert kämpfende Mannschaft aus Albstadt. Ab Mitte der Spielzeit konnten die jetzt frischeren Spieler aus Albstadt ihre Chancen besser nutzen und gewannen das Spiel verdient mit 12:17.

Sieger der Qualifikationsrunde wurde die Mannschaft der MTG Wangen mit drei Siegen gefolgt von JSG Neckar / Kocher mit 2 Siegen. Die HSG Albstadt wurde Dritter und unsere Mannschaft musste mit dem vierten Platz vorlieb nehmen.

Somit wird die C1 in der nächsten Saison in der Bezirksliga antreten.

Die Mannschaft der JSG Echaz-Erms wird also im nächsten Jahr einen erneuten Anlauf zur Qualifikation für die Verbandsklasse unternehmen.

G. Schiemann

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!