C1: Tabellenplatz zwei gefestigt

ByJörg Wittenberg

C1: Tabellenplatz zwei gefestigt

JSG – SG Untere Fils 34:23 (14:11)

Langsam und behäbig floss die Echaz an diesem Samstag an der Pfullinger App-Halle in ihrem winterlichen Bett vorbei. Genau so verlief auch die erste Hälfte des Spieles unserer C1.

Beide Mannschaften waren zu dieser Partie dezimiert angetreten und setzten Spieler ein, die aufgrund der aktuellen Grippewelle nur äußerst eingeschränkt zur Verfügung standen.Die 1:0-Führung der Gäste wurde schnell in ein 3:1 für unsere C1 umgewandelt. Viele Ballverluste und einige “Fahrkarten” waren dafür verantwortlich, dass es zu keiner Zeit gelang, sich vom Gegner entscheidend abzusetzen. Moritz Stotz erzielte mit seinem Treffer den 14:11-Pausenstand.

Um die guten Ausgangsposition in der OL-Staffel behaupten zu können, war ein Sieg in diesem Spiel absolute Pflicht! Deutlich konzentrierter gingen Tobis Jungs nach Wiederbeginn zu Werke und bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Spätestens nach 38 Minuten war beim Zwischenstand von 24:18 Toren die Entscheidung gefallen.

Mit 34:23 Toren wurde das Spiel nach 50 Minuten beendet. Fabi Hölz und Hannes Glaser trugen sich in ihrem ersten Spiel für die C1 mit jeweils einem Tor ebenfalls in die Torschützenliste ein.

Mit 10:2 Punkten liegt die JSG in Lauerstellung hinter Tabellenführer Flein. Es ist angerichtet……!

Am Samstag, 28.02.15, 13:30 Uhr, fällt mehr als eine Vorentscheidung um den Einzug in das Endspiel um die Württembergische Meisterschaft gegen den TV Flein! Ausreden gelten nicht: Ab in die App-Halle!

Es spielten:

Philipp Wörner, Lukas Wendelstein; Frieder Nothdurft (3), Moritz Stotz (2), Marius Klingler (5), Paul Maier (8), Hannes Glaser (1), Luca Lebherz, Mathis Roth (4), Lukas Kuhle, Axel Goller (10), Balthes Reiff, Fabian Hölz (1)

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!