C1: Zweiter Platz in Albstadt

ByJörg Wittenberg

C1: Zweiter Platz in Albstadt

Eine Woche vor Beginn der Oberliga Saison nahm die C1 vergangenen Samstag am Turnier in Albstadt teil und hatte nochmals die Gelegenheit Spielpraxis zu sammeln. Die Jungs der Trainer Jan Reusch und Lukas List starteten gegen den Gastgeber Albstadt sehr gut ins Turnier und konnten das erste Spiel deutlich mit 15:5 für sich entscheiden.

Ein wirklicher Gradmesser war dann das Spiel gegen den Ligakonkurrenten Balingen/Weilstetten. Die Jungs der JSG starteten furios in dieses Spiel, sodass der klare Favorit erstmals in der 16. Minute in Führung gehen konnte. Trotz der besten Leistung im Turnierverlauf musste sich die C1 letztlich mit 10:6 geschlagen geben. Das Spiel gegen Kornwestheim war zunächst geprägt von Unkonzentriertheit in Angriff und Abwehr sowie vielen technischen Fehlern. Mit zunehmender Dauer wurden die JSG jedoch wieder stärker und gewann mit 9:6 Toren. Im letzten Spiel des Tages ging es gegen die Jungs aus Oftersheim/Schwetzingen. Auch diese Mannschaft schaffte die Qualifikation in die höchste Spielklasse ihres Verbands (Badenliga) und war somit ebenfalls ein echter Gradmesser. Die JSG zeigte nochmal eine gute Leistung und sicherte sich den Sieg mit 16:12 Toren. 3 Siege und nur eine Niederlage bedeutete im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ einen sehr guten 2. Platz.

Nun darf man gespannt sein, wie die Jungs sich nächste Woche im ersten Heimspiel gegen Remshalden präsentieren. Anpfiff ist am Sonntag 17.09 um 15 Uhr in der Hofbühlhalle in Neuhausen.

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!