C2 mit starker zweiter Hälfte

ByJörg Wittenberg

C2 mit starker zweiter Hälfte

Ein Ebenbild zum vergangenen Spiel bot am Samstag die Partie der C2 gegen den TSV Betzingen. Wie schon gegen Nebringen/Reusten fand die JSG gut ins Spiel und ging nach 12 Minuten mit 9:1 in Führung. Nach dem 12:3 in der 16. Spielminute gelang der JSG jedoch bis zur Pause kein einziger Treffen mehr. Die Halbzeit bot eine gute Gelegenheit wieder Struktur in die zerfahrenen Angriffsaktionen zu bringen.

Nach der Pause fand die JSG wieder die Erfolgsspur zurück. Bis zur 40. Minute wurde der Vorsprung auf 25:5 ausgebaut. Bis zum Ende des Spiel konnte der Gast aus Betzingen das Spiel ausgeglichen gestalten, so dass am Ende ein 31:10 Sieg für den Gastgeber stand.

Es spielten:
N.Müller; Gekeler (3), Müller (5), Kalbfell (1), Klingler, Maier (3), Turan (8), Greiner, Weiblen (7), Reusch (2), Greiner, Bächner (2)

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!