A-1

ByGunter Hirsch

A1 erneuter Sieg

Am Samstag den 24.10.2020 fuhr die A1 Jugend der JSG Echaz Erms nach Altensteig. Die Gegner wurden stark eingeschätzt nach dem unentschieden gegen die H2QU Herrenberg. Die Mannschaft von Tim Schreiner startete träge in das Spiel, durch Einzelaktionen konnten sie dranbleiben und das Spiel bis kurz vor die Halbzeit ausgeglichen gestalten.
Doch kurz vor der Halbzeit ging ein ruck durch die Mannschaft und sie stand geschlossen in der Abwehr und spielten die besten Aktionen im Angriff heraus. In der Halbzeit lobte der Trainer die Spieler und motivierte nochmals. Ab der 30. Minute dominierten die Jungs der JSG die Partie sie standen in der Abwehr wie eine Mauer und sie bekamen Rückhalt aus dem Tor und konnten dadurch viele Gegenstöße laufen die erfolgreich abgeschlossen wurden. Mit dem Endstand von 24:37 gewann die JSG und holte somit den 3. Sieg in der Saison. Sie sind weiterhin motiviert und freuen sich auf die Trainings freie Woche.

ByGunter Hirsch

A1 gewinnt gegen Spaichingen

A1 gewinnt deutlich gegen Spaichingen (37:18)
Nach dem gelungenen Auftaktsieg gegen Friedingen/Mühlheim wartete am vergangenen Samstag der nächste, noch gänzlich unbekannte Gegner TV Spaichingen, auf die A-Jugend der JSG Echaz-Erms.
Schnell konnte die Heimmannschaft dem Spiel ihren Stempel aufdrücken und schafften es konstant von Anfang an das Spiel zu dominieren. Grundbaustein für die dauerhafte Führung war in der 1.Halbzeit die Abwehr, so schaffte man es ganze 10 Minuten ohne Gegentor zu bleiben. Bereits in dieser Phase kristallisierte sich ein deutlicher Vorsprung (10:4 16.Minute, 13:5 21.Minute) für die Hausherren heraus. Bei dem Stand von 16:7 wurden die Seiten gewechselt.
Nach der Halbzeitansprache machte die JSG genau so weiter, wie sie schon in den ersten 30 Minuten gespielt hatte. Über eine starke kollektive Abwehrleistung konnte man immer wieder schnelle und einfache Tore im Angriff erzielen. So vergrößerte sich der Vorsprung immer mehr, was schließlich zu einem 19 Tore Abstand Erfolg führte (37:18).
Auch hier ist wieder lobenswert zu erwähnen dass sich jeder Feldspieler mindestens einmal in die Torschützenliste eintragen konnte.

ByGunter Hirsch

A1 Erstes Spiel – Erster Sieg

Nach dem vorzeitigen Abbruch der Saison 19/20, und der darauffolgenden Handballpause, beginnt nun endlich die langersehnte Runde 20/21 für die Jungs der JSG Echaz-Erms A-Jugend.

Für das erste Spiel empfing sie das Team der HSG Fridingen/Mühlheim.  Die JSG A-Jugend erlangte schnell Kontrolle über das Spiel und ging bereits nach wenigen Minuten mit 1:3 Toren in Führung. Gegen die souveräne Abwehrleistung der JSG wusste der Gastgeber aus Fridingen/Mühlheim wenig entgegenzusetzen und kämpfte somit jeden Angriff um eine Lücke in der Abwehr unserer A-Jugend. Doch auch im Angriff gelang es der JSG eine solide Leistung abzurufen und mit einem Halbzeitstand von 11:18 in die Pause zu gehen. Auch die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich, geprägt durch das dominante Spiel der JSG Echaz-Erms. Die Führung konnte weiter ausgebaut werden und durch die verschiedenen Spielvarianten unserer A-Jugend, waren die Spieler von jeder Position eine Gefahr für die gegnerische Abwehr. So konnte jeder Feldspieler ein Tor erzielen und zu dem beachtlichen Endstand von 24:35 beitragen.

Die exzellente Teamleistung sicherte der JSG Echaz-Erms heute den Auftaktsieg.

ByGunter Hirsch

Weihnachtsfeier 2019

Heute fand in der Pfullinger Kurt-App-Sporthalle die Weihnachtsfeier der weiblichen Handball Abteilung vom VFL Pfullingen und der JSG Echaz-Erms statt.

Zur Weihnachtsfeier haben sich eine Vielzahl an Spieler angemeldet so dass sie in 4 Bereiche gesplittet wurde. Zuerst begann die E- Jugend der JSG und des VFL gemeinsam um 14:00, danach durften ab 15:30 unsere D- Jugend zum gemischten Handball antreten. Ab 17:00 folgte die C- Jugend mit dem Handball spielen. Zum Schluss durften unser A und B Jugend gemeinsam zum kreativen Assi-Handball Turnier antreten.

Wir möchten uns auch bei den vielen Helfer und Helferinnen bedanken, die diese große Veranstaltung erst ermöglicht haben. Besonderen Dank an unsere Organisatorin Ines Schmälzle.

A- B Jugend im Assi-Look
A- B- Jugend bei der Einteilung

Assi Handball
C- Jugend
D- Jugend
E- Jugend
D- Jugend
Für Essen und Trinken ist gesorgt
Pizza 🍕 für die A und B Jugend
ByGunter Hirsch

A1 erster Auswärtssieg

Nach guter Anreise und motiviertem Aufwärmen kam die JSG Echaz Erms gut in die Partie. Der Angriff war wie gewohnt druckvoll und so erziehlte man zu Beginn schnelle Tore. Probleme gab es in der Abwehr, doch durch die Umstellung zu einer offensiveren und aggressiveren Abwehrfirmation hatte man die guten Rückraumschützen des Gegners besser im Griff.
Zur Halbzeit lag die A-Jugend dennoch mit einem Tor hinten (18:19), da sich am Schluss der ersten 30 Minuten mehrere Unkonzentriertheiten im Angriff eingeschlichen hatten.
In die zweite Hälfte startete man direkt mit richtig viel Schwung und so wurde das Spiel direkt gedreht. Im weiteren Verlauf konnte der Vorsprung gehalten werden und so konnte auch eine 2 Minuten Zeitstrafe am Ende die JSG Echaz Erms nicht mehr aufhalten und man gewann mit 37:34 gegen die JSG Deizisau-Denkendorf.
Schlussendlich freuen sich die Jungs, um Trainerin Miri Ibrahimovic und Trainer Dirk Belser über den ersten Auswärtssieg der Saison und die Festigung des 4. Tabellenplatz.