D-Jugend: D2 gewinnt

ByJörg Wittenberg

D-Jugend: D2 gewinnt

Beide D-Jugend-Mannschaften der JSG Echaz-Erms sind mit vier Siegen in die Bezirksligasaison gestartet und entsprechend traf am vergangenen Samstag beim Derby der Tabellenerste auf den Zweiten. Die gut gefüllte Pfullinger Kurt-App-Halle erlebte über die gesamte Spielzeit einen offenen Schlagabtausch, bei welchem sich am Ende die D2 knapp mit drei Toren Vorsprung behaupten konnte.

Bei eigenem Anspiel kamen die “Gäste” besser in die Partie und gingen dank einer 100-prozentigen Chancenverwertung verdient mit 1:5 in Führung. Die D1 steckte allerdings nicht auf und konnten den Vorsprung der Gäste bis zur 15. Spielminute und einem zwischenzeitlichen 6:6 egalisieren. Eine Zeigerumdrehung später ging die “Heimmannschaft” sogar mit einem Tor in Führung. Die D2 fing sich nach zehn Minuten ohne eigenen Torerfolg jedoch wieder und drehten den Spielstand bis zum Seitenwechsel auf ein 9:10.

Im zweiten Spielabschnitt zeichnete sich ein ähnliches Bild ab und so konnte sich bis zur 27. Minute und einem Zwischenstand von 12:12 keine Mannschaft entscheidend absetzen. In der Endphase wurden die “Gäste” wieder stärker und setzten sich dank einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung mehrmals ab. Die Abwehr konnte mehrere Abschlüsse der D1 bereits im Keim entschärfen und so zeigte die Anzeigentafel nach 40 Minuten ein 16:19 Endergebnis.

JSG Echaz-Erms 1:
Grau, Koch, Eysselein (1), Hauf, Locher (5/3), Haug, Wörner, Freuer, Kussmann (8), Leuze (2), Breisinger

JSG Echaz-Erms 2:

Felix Ambacher und Kevin Leibfarth (Tor) – Sascha Brodbeck (9/4), Julian Bunz, Tom Gross, Felix Hölz (1), Jannik Jaiser, Louis Kettenstock (2), Jona Koch (5), Krischa Leis (2), Jannis Probst, Timm Schwertle, Max Streubel

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!