D1 erneut für Bezirksliga qualifiziert

ByJörg Wittenberg

D1 erneut für Bezirksliga qualifiziert

Am vergangen Samstag startete die neuformierte JSG D1 in die Qualifikation für die Bezirksliga-Saison 2017/18. In der Sporthalle in Altensteig traf man auf die Gastgeber und auf die Spielgemeinschaft aus Hirsau/Calw/Bad Liebenzell. Nach zwei Siegen in der Qualifikation ist der Meister des Vorjahres in der Saison 2017/18 erneut für die höchste Spielklasse qualifiziert.

In der Qualifikation zur Bezirksliga treffen insgesamt 15 Mannschaften in Dreier- und Vierer-Gruppen aufeinander, wobei sich jeweils die Gruppenersten und –zweiten für die Bezirksliga qualifizieren.
Im ersten Spiel trafen die neuformierten Ermstäler auf die Gastgeber aus Altensteig, welcher seine erste Partie gegen die SG HCL bereits erfolgreich meistern konnte. Trotz der langen Anreise in den Schwarzwald kamen die Blauen gut in die Partie und gingen verdient mit 5:1 in Führung. Bis zum Seitenwechsel schlichen sich aber immer häufiger Fehler im Passspiel ein und man zeigte Schwächen in der Abwehr. Das Team aus Altensteig konnte bis zur Halbzeit folgerichtig auf 7:4 verkürzen. Der zweite Spielabschnitt begann ausgeglichen, wohingegen sich die JSG mit zunehmender Spieldauer und dank der gut besetzten Bank bis zum Ende immer weiter absetzen konnte und verdient mit 18:9 gewann.

Nach einer kurzen Pause trafen die Jungs vom Hofbühl in der zweiten Partie auf die Mannschaft aus Calw, welche bei eigenem Anspiel direkt in Führung gehen konnte. Bis zur fünften Spielminute war diese Partie recht ausgeglichen, bevor die JSG dank schön vorgetragener Angriffe erstmals mit drei Toren in Führung ging. Beim 8:14 wurden die Seiten gewechselt und die Ermstäler starteten mit einer alternativen Formation in die zweite Hälfte. Die SG HCL konnte Mitte des zweiten Abschnitts aufgrund mehrerer unnötiger Fehler der JSG nochmals verkürzen, verlor am Ende jedoch mit 17:26.

Nach zwei Erfolgen in der Qualifikation tritt die JSG Echaz-Erms in der kommenden Spielzeit erneut in der Bezirksliga an und versucht den Titel der Vorsaison zu verteidigen.

Im Einsatz für die JSG Echaz-Erms 1:
Tom Gross (Tor) – Julian Bunz (4), Sascha Brodbeck (8/1), Nico Gerlach (2), Linus Grauer, Marius Greiner (1), Krischa Leis (16), Jannis Probst (1), Levin Sattler, Timm Schwertle (2), Max Staudinger (5), Max Streubel (5), Daniele Tafilaj.

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!