D2 Erstes Heimspiel 2020

ByGunter Hirsch

D2 Erstes Heimspiel 2020

Am vergangenen Samstag startete die D2 mit einem Sieg ins neue Jahr.

Die Vorgabe war ein Sieg gegen den vermeintlich schwachen Gegner Hinspiel wurde mit 40:14 gewonnen.

Durch diese Hypothek waren die Anfangsminuten sehr schwer. Viele Angriffe wurden zu schnell und ohne Vorbereitung abschlossen. Somit war das Spiel bis zur 8 Minute ausgeglichen (6:6). Ab der 10 Minute wurden die Angriffe der Jungs besser. Mit mehr Ballwechsel und gezielten Aktionen konnte eine Führung mit 4 Toren (12:8) zur Halbzeit herausgespielt werden. Auch in der zweiten Hälfte konnten Jungs die Vorgabe der Trainer umsetzen und den Gegner auf Distanz halten bzw. diese auch noch Ausbauen. Zum Abpfiff erzielte man einen 10 Tore Vorsprung. Endergebnis 28:18.

Durch die mehrwöchige Spielpause ohne Testspiel fehlte die nötige Spielpraxis sowie die Abstimmung in den Laufwegen. Auch in der Abwehr fehlte zu Beginn noch die nötige Härte um im Eins gegen Eins zu bestehen.

Schon am kommenden Samstag muss die D2 zum SV Leonberg/Elt. Dort findet das erste Auswärtsspiel 2020 statt.

About the Author

Gunter Hirsch administrator

Comments Are Closed!!!