D2-Jugend startet erfolgreich ins neue Kalenderjahr

ByJörg Wittenberg

D2-Jugend startet erfolgreich ins neue Kalenderjahr

JSG Echaz-Erms 2 – SV Magstadt                            37:21 (19:11)

Am vergangen Samstag traf die JSG Echaz-Erms 2 in der heimischen Hofbühlhalle zum Rückrundenstart in der Bezirksliga auf die Mannschaft  aus Magstadt. Nach einem ausgeglichenen Beginn konnte die JSG Echaz-Erms 2 dank einer mannschaftlich geschlossenen und spielerisch ansehnlichen Offensivleistung am Ende verdient mit 37:21 gewinnen und das Kalenderjahr 2015 erfolgreich beginnen.

Bei gegnerischem Anspiel geriet man aufgrund eigener Unkonzentriertheit in der Abwehr schnell mit 0:1 in Rückstand, konnte diesen aber postwendend ausgleichen. Bis zur ersten gegnerischen Auszeit nach sechs Minuten war das Spiel relativ ausgeglichen, wobei der Gast aus Magstadt immer wieder Lücken in der Neuhäuser Deckung fand und eiskalt nutzte. Nach der Auszeit fanden die Blauen besser ins Spiel und standen auch in der Abwehr deutlich besser, so dass man das zwischenzeitliche 6:5 binnen zehn Spielminuten auf einen sechs Tore Vorsprung ausbauen konnte. Nach dem Seitenwechsel gelang den Ermstälern ein 6:1-Lauf, so dass man den 19:11 Halbzeitstand innerhalb von vier Minuten auf 25:12 ausbauen konnte. Diesen Vorsprung ließ man sich bis zum Spielende trotz vieler Positions- und Spielerwechsel nicht mehr nehmen und siegte verdient mit 37:21.

Bei der anschließenden Weihnachtsfeier in der Hofbühlhalle konnte man gemeinsam mit den Spielern der D4-Jugend sowie Eltern und Geschwistern die Hinrunde nochmals Revue passieren lassen und gemeinsam den erfolgreichen Rückrundenstart feiern. Als weitere Belohnung für die Hinrunde in der Bezirks- und Kreisliga durften die Neuhäuser D-Jugend Spieler am Sonntag gemeinsam mit den Spielern des TV Neuhausen beim Freundschaftsspiel gegen die HBW Balingen-Weilstetten in die Halle einlaufen, wodurch das „Handball“-Wochenende komplettiert wurde.

Am Samstag in einer Woche kommt es in der Neuhäuser Hofbühlhalle zum JSG Echaz-Erms Derby gegen die Pfullinger D-Jugend und die Spieler freuen sich über erneut zahlreiche Unterstützung in der heimischen Halle.

 

Im Einsatz für die JSG Echaz-Erms 2:

Henrik Enssle und Tunahan Turan (Tor) – David Awender (5), Niels Bächner, Jörn Brodbeck (9/1), Marcel Bunz (5), Nils Klingler, Finn Koch (6/1), Jona Koch, Viktor Maier (3), Philipp Reusch (5), Atahan Turan (4/1), Jonas Weiblen (n.e.).

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!