D2 startet in Unterhausen erfolgreich in die Rückrunde

ByJörg Wittenberg

D2 startet in Unterhausen erfolgreich in die Rückrunde

Das erste Rundenspiel des Jahres 2017 führte die JSG Echaz-Erms 2 am vergangenen Samstag nach Unterhausen. Mit der SG Ober-/Unterhausen wartete ein Gegner mit ausgeglichenem Punktekonto auf, welcher in der Hinrunde alle Heimspiele für sich entscheiden konnte. Nach einer ansehnlichen Leistung gelang es der JSG am Ende jedoch, zwei Punkte ins Ermstal zu entführen.

Nach einem dreiminütigen Abtasten ohne Torerfolg auf beiden Seiten konnten die Jungs über den Kreis zum ersten Mal im Tor des Gastgebers einnetzen. Nachdem diese Hürde genommen war zeigten die Blauen, weshalb man aktuell zu Recht an der Tabellenspitze steht. Die folgenden Minuten gestalteten sich aus einer offensiv agierenden Abwehr heraus gepaart mit schnellem Umschaltspiel recht einseitig und so konnte der Gegner lediglich zwei Tore vom 7-Meter Punkt erzielen. Zwischenstand zwei zu zehn für die JSG in der zehnten Spielminute. Auch die Rotation in den eigenen Reihen tat dem Spielfluss der Ermstäler keinen Abbruch und so wechselte man beim Stand von 5:17 die Seiten.

Mit einer ungewohnten Formation startete man in den zweiten Spielabschnitt und benötigte einige Minuten, bis der Spielfluss und die Abstimmung in der Abwehr wieder hergestellt waren. Nach ausgeglichenen acht Minuten in der zweiten Hälfte konnte entsprechend jedes Team drei Tore auf dem eigenen Konto verbuchen und die JSG stellt den Rückraum wieder um. Nach 40 Zeigerumdrehungen und einem ansehnlichen Spiel durften sich die Blauen beim Endstand von 13:33 über zwei weitere Punkte freuen und sehen dem Auswärtsspiel beim Tabellendritten aus Leonberg in zwei Wochen positiv entgegen.

Im Einsatz für die JSG Echaz-Erms 2:
Felix Ambacher und Kevin Leibfarth (Tor) – Sascha Brodbeck (11/2), Nico Gerlach (1), Tom Gross, Felix Hölz (2), Jannik Jaiser (3), Jona Koch (7), Krischa Leis (4), Max Staudinger (2), Max Streubel (3/1).

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!