Echaz-Erms 2 auch gegen Altensteig erfolgreich

ByJörg Wittenberg

Echaz-Erms 2 auch gegen Altensteig erfolgreich

JSG Echaz-Erms 2 – TSV Altensteig                                     31:14 (15:5)

 

Am vergangenen Samstag empfing die D-Jugend der JSG Echaz-Erms 2 die TSV Altensteig zum letzten Spiel im Kalenderjahr 2015 in der Neuhäuser Hofbühlhalle. Nach einem perfekten Beginn konnten die Blauen trotz einiger Schwächephasen in der zweiten Spielhälfte einen nie gefährdeten Erfolg verbuchen.

Bei gegnerischem Anspiel zeigten die Neuhäuser von Beginn an eine solide Abwehrarbeit und belohnten sich bei den eigenen Wurfabschlüssen. Entsprechend führte man nach zehn Spielminuten bereits souverän mit 8:0. Trotz dieses Vorsprungs wurde man in der Abwehr nun unachtsamer und der Gegner aus Altensteig kam zu seinen ersten Toren. Nach zwei verworfenen 7-Metern und einem zwischenzeitlichen 10:4 wechselten die Mannschaften beim 15:5 die Seiten.

Die Gäste aus dem Schwarzwald starteten besser in die zweite Spielhälfte und konnten zahlreiche Angriffe über den Kreis erfolgreich abschließen. Auf der anderen Seite führten mehrere Fehler im Spielaufbau der Blauen zu einem Spielstand von 23:13. Die letzten Minuten gehörten allerdings erneut den Jungs vom Hofbühl und so siegte man am Ende verdient mit 31:14.

 

Im Einsatz für die JSG Echaz-Erms 2:

Yannick Bantel und Kevin Leibfarth (Tor) – Niels Bächner (1), Daniel Gekeler (3), Fabian Greiner (1), Felix Hölz, Moritz Kalbfell (2), Louis Kettenstock (1), Nils Klingler (2), Finn Koch (10), Jona Koch (2), Pascal Randecker (7), Jan Staudinger (2/1), Max Streicher.

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!