D2

d2

hinten von links: Trainer Tobias Stoll, Louis Koch, Janic Breisinger, Jan-Luca Jenner, Jacob Freuer, Frieder Eysselein, Matteo Juric, Trainerin Lisa-Marie Hüttner; vorne von links: Luis Mollenkopf, Jan Hauf, Ole Stotz, Leopold Gekeler, Julius Vöhringer, Oskar Bessel, Emil Bessel, Kimi Hirsch, Tom Dachs

D2 will durchstarten

Nachdem es in der D- Jugend traditionell zwei Mannschaften gab, konnten dieses Jahr aufgrund des hohen Interesses, drei Mannschaften gemeldet werden. Die dritte Mannschaft unter Anni Wörner, Collin Hommbach und Niklas Roth startet in der Saison 2017/18 in der Bezirksklasse. Die D2- Jugend, die seit April von Tobias Stoll und Lisa – Marie Hüttner trainiert wird, spielt wie letzte Saison in der Bezirksliga, der höchsten Spielklasse in dieser Altersstufe.

Die Mannschaft hat die Qualirunde zuhause als Gruppenerster souverän gewonnen. Sie setzten sich gegen Renningen, Böblingen 2 und Mössingen, die sich damit ebenfalls für die Bezirksliga qualifizierten, durch. Das Ziel für die Saison wird es sein, den Fokus auf die individuelle Entwicklung jedes Spielers zu legen. Dabei steht die Verbesserung vielfältiger technischer Fertigkeiten und taktischen Spielverständnisses im Vordergrund. Zusätzlich soll der Spaß nicht zu kurz kommen.

Die D2- Jugend hat für die Ausbildung einer allgemeinen Sportlichkeit in verschiedenen Trainingseinheiten auch die Möglichkeit sich in anderen Sportarten auszuprobieren. Um das Saisonziel in der Vorbereitung in Angriff zu nehmen, wurden einige Trainingsspiele und Turniere gespielt. Die Mannschaften wurden dazu aus gemischten Teams oder mannschaftsspezifisch zusammengestellt, um allen interessierten Spielern möglichst viel Spielpraxis zu ermöglichen. So nahmen die Jungs von der JSG Echaz-Erms am Schlichter-Cup, am Bezirksspielfest und an einem Rasenturnier in Heiningen teil. In Heiningen stellte eine gemeinsame Übernachtung als teambildende Maßnahme den Höhepunkt dar.

Das benannte Ziel für die Saison ist es, mit Einsatz und Herz die bestmögliche Leistung zu zeigen und sich im Saisonverlauf spielerisch zu steigern. Es wäre schön, einen Platz im vorderen Tabellendrittel zu erzielen. Um dieses Ziel zu erreichen, trainieren die D2-Jungs dreimal in der Woche.


Trainer:

tobistoll

TRAINER

 Lisa Hüttner

TRAINERIN


Trainingszeiten:

Di, 16.30 – 18.00 Uhr, Kurt-App-Halle, Pfullingen

Do, 16.30 – 18.00 Uhr, Kurt-App-Halle, Pfullingen

Fr, 16.00 – 17.30 Uhr, Gymnasiumhalle, Pfullingen


aktuelle Tabelle unter: Bezirksliga