mB1: We call it a Klassiker !

ByJörg Wittenberg

mB1: We call it a Klassiker !

Das nächste Déja-Vu-Erlebnis steht für die JSG am kommenden Sonntag an: Nachdem vor Ostern in der Neuauflage des Endspieles von 2015 gegen FA Göppingen der Titel des Württembergischen Meisters verteidigt wurde, spielt das Team von Flo Möck und Tobi Stoll um den Baden-Württemberg-Pokal.

Erneut sind hier, ebenfalls analog zum letzten Jahr, der TV Triberg und die HG Oftersheim/Schwetzingen. Vor Jahresfrist belegten unsere Jungs nach einem Sieg gegen Triberg und einer Niederlage gegen Oftersheim/Schwetzingen den zweiten Platz.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die anstehende BWOL-Quali (voraussichtlich am 24.04. und 07.05.16) tritt die JSG ohne die Spieler des Jahrganges 1999 an.

Am 09:30 Uhr steht das erste Spiel gegen den TV Triberg in der EWS-Arena in Göppingen an.

Pit

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!