mB1: Zuhause weiter ungeschlagen

ByJörg Wittenberg

mB1: Zuhause weiter ungeschlagen

JSG – Neckar-Kocher 31:25 (16:11)

Nicht mehr Aufwand als unbedingt erforderlich mussten unsere Jungs am Sonntag in der App-Halle betreiben, um das Punktekonto in der Württemberg-Liga auf 35:1 Punkte auszubauen.

Flo Möck und Klaus Schuldt konnte über die gesamte Spieldauer eine Vielzahl von Formationen, bereits im Hinblick auf die kommende Saison, ausprobieren. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr intensiv geführtes Spiel, in dem zunächst auf beiden Seiten die Abwehrarbeit Priorität genoss. Stetig in Front liegend, gelang es der JSG aber nicht, sich entscheidend vom Gästeteam abzusetzen. Die Mannschaft aus Neckarsulm hielt die Partie bis zur 16. Minute beim Spielstand von 11:9 Toren absolut offen.

Erst in den restlichen Minuten bis zum Halbzeitpfiff forcierte die B1 das Tempo und legte mit einem Fünf-Tore-Vorsprung den Grundstein zum Erfolg (16:11). Zwei schnelle Tore der JSG führte frühzeitig zur Entscheidung. Geschlagen gaben sich die Gäste allerdings zu keinem Zeitpunkt und verkürzten fünf Minuten vor Spielende auf drei Tore Differenz (25:22).

Die ständige und kräftezehrende Aufholjagd zeigte deutliche Spuren beim Tabellenachten und die JSG brachte mit 31:25 Toren den 15. Sieg im 16. Spiel unter Dach und Fach.

Ab dieser Woche werden Teile der Trainingseinheiten im Hinblick auf die kommende Saison im Rahmen der “neuen” A- und B-Jugend-Teams absolviert. Zwei Begegnungen (in Korb und zuhause gegen Albstadt) stehen noch auf dem Programm. Dann folgt in der Neuauflage des Endspieles des letzten Jahres das Finale um die Württembergische Meisterschaft gegen FA Göppingen.

Es spielten:

Luis Büttner und Phillip Wörner; Dominic Greve, Paul Maier (2), Luca Lebherz (4), Hannes Müller (1), Paul Prinz (4),                  Luis Stütz (2), Julian Haug (1), Balthes Reiff (3), Niklas Roth (6), Johannes Brodbeck, Axel Goller (3),  Han Völker (5),         Frieder Nothdurft

About the Author

Jörg Wittenberg administrator

Comments Are Closed!!!